Wasser…

… wo sonst soll man im Sommer shooten? Entweder ist es warm, oder eben feucht. Es ist ein Element, dass Bildern eine besondere Atmosphäre gibt. Und wenn dann noch eine Frau wie Ronja daher kommt, die sich im Wasser pudelwohl fühlt, dann wird es zudem noch spaßig. Ich hatte Mühe sie wieder aus den Fluten raus zu bekommen. Sie erinnerte mich an die kleinen Kinder, die toben, bis die Lippen blau sind und sie am ganzen Körper zittern. Auch wenn man es auf den Bildern nicht sieht – sie hat am Ende wirklich gefroren. Auch dafür mein Dank für ihren Einsatz! Die Bilder sind aus zwei Shootings zusammen gefasst – ein See, ein Fluss und etwas Regen waren die Feuchtigkeitsspender.

Mehr von ihr gibt es hier, hier, oder auch hier 🙂

3 Comments on “Wasser…

  1. Pingback: a red lady… | DirkBee

  2. Pingback: Wasser, Steine, Haut und Delta | DirkBee

  3. Pingback: November springtime | DirkBee