analoge nähe

Ab und an pack ich sie aus – meine olle Minolta. Dieser Tag in 5Hausen bot sich dafür an, auch dieses Medium mal wieder einzusetzen. Also einen Trix400 rein und das Rokkor 1.4 befestigt.
Als Fortsetzung der ersten Serie hier ein paar analoge Impressionen mit Susanna und Colette – vielen Dank!

2 Comments on “analoge nähe

  1. Hallo Dirk ich habe mal irgend eine Fotografie genommen zum Schreiben.
    Mein Hobby ist das Fotografieren wie bei vielen auch hier.
    Ich habe mir einmal deine Fotos angesehen ich muss ehrlich sagen ich müsste fast alle einen Stern setzen es gefällt mir das ästhétische , das Geheimnisis und die Schwarz Weiß Fotografie.

    (Bitte nicht Böse sein wenn ich das so geschrieben habe ich meine Die Fotografie nur dabei)

    SG. Karl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: