Zensur auf Instagram

Ich hab mich ja selber schon kritisch mit dieser Thematik auseinander gesetzt. Und freue mich sehr, dass ich mit diesem Thema nicht allein bin.
12lensesin7groups hat vor Kurzem einen Artikel auf Kwerfeldein hier geteilt, den ich gern weiter verbreite.


Wahre Worte, wie ich finde.

Wer mag, kann gern meine Gedanken dazu lesen:

FB, WTF?
Zensur? Nein Danke!

2 Comments on “Zensur auf Instagram

  1. Hallo Dirk,
    Vorweg,du hast einige schöne Arbeiten auf deiner Seite.
    Zum Thema Zensur.Wie du selber festgestellt hast, es geht um Kohle und nicht um Moral.Würdest du den dafür bezahlen, um unzensierte Bilder zeigen zu können ? Bei Instagram kann man z.B. bei Onlyfans unzensierte zeigen und bekommst sogar noch Geld dafür, wenn Leute deine Seite abonnieren. Facebook und Instagram ist immer noch kostenlose Werbung und erreicht natürlich viel mehr Fans oder Kunden.Z.B. in Model- Kartei kann man unzensierte einstellen.Nur sind da viel weniger Betrachter und um dort mehr Bilder zeigen zu können ,muss man da auch bezahlen. Jeder kennt eigentlich die Reglen bei FB und Instagram. Daher schmunzel ich nur, wenn jemand wieder gesperrt wird.

    • Hallo und Danke für Deinen Kommentar.

      Ich denke, dass es nicht so einfach ist, wie Du es darstellst.
      Hast Du meine beiden Artikel gelesen, die ich dazu geschrieben habe? Dann sollte es ein wenig klarer sein.

      Die Regeln bei insta sind wie sie sind. Jedoch werden sie oft sehr willkürlich angewendet – hab ich und viele andere selbst schon oft erlebt. Und sie beeinflussen massiv, wie Bilder gemacht, bearbeitet und gezeigt werden.
      Das ist der Hauptpunkt meiner Kritik. Das unreflektierte Übernehmen dessen, was instagram einfordert- sprich: Selbstzensur der eigenen Bilder – in Bereiche, wo das überhaupt nicht nötig ist. Also auf Seiten, die unzensierten Akt erlauben, egal, ob mit einem Payaccount oder ohne. Ich habe in der fc,MK und bei flickr Payaccounts.
      Das ist übrigens für mich völlig ok, für die angebotenen Services zu bezahlen und hier auch nicht das Thema.
      Nur: warum finde ich in der fc, MK, flickr usw. zensierte Aktfotos? Das ist unnötig und kontraproduktiv.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: