A woman next door

Auch wenn ich ihren Namen hier etwas geändert habe (sie nennt sich „the woman next door), ist es für mich schon ein passender Titel für diese Seite. Eine Frau, die im Leben steht. Und die die Fotografie und das Modeln liebt – ohne abgehoben oder gar eingebildet zu sein. Die Frau von nebenan eben. Hier ein paar Bilder aus unserem ersten Treffen.

Paarweise

Ab und an hab ich auch Paare vor der Kamera. Und da mag ich Interaktion.
Ist schwer zu erklären – schaut einfach selber:

 

 

MK 1800 h-1-61 (2)

 

Ich danke M & R!

home alone…

Ein paar Bilder aus der Stille – einfach wirken lassen.

MK 1800 h-2-39MK 1800 h-1-112

Rückblickend…

MK 1800 h-2-30MK 1800 h-1-188

 

C

Auch wenn der Rücken entzückt, darf es mal die Vorderseite sein. Merci!

 

im Hafen 2…

Ein Shooting, das mehr Ergebnisse ergab – diesmal mit etwas mehr Haut

Klick hier für Teil 1

 

im Hafen…

Mit Tatjana im Hafengelände und einem Kieswerk unterwegs gewesen

Klick hier für Teil 2

 

wintertime…

wat kommt der Dirk denn im Sommer dazu, Bilder aus dem vergangenen Winter zu posten? Keine Ahnung. Mir ist einfach danach. Bei dem Sommer liegt das ja irgendwie nahe.
Es waren die letzten Reste Schnee im Februar, die noch lagen. Astrid und ich beschlossen spontan ein paar Bilder im Schnee zu machen. Einfach so. Schnee, Steine und sie…